GOLOY 33 NEWS

Pepp für die Müslischüssel: Granola selber machen


Mögen Sie auch gerne Müsli?? Am liebsten mit leichter süsse und knusprig sollte es sein, aber Sie finden nicht die perfekte Zusammensetzung für sich oder die Nährwerte auf der Packung passen nicht?


> mehr Lesen

Haut ABC F wie Falten


Je älter wir werden, umso mehr verlangsamen sich die Stoffwechselprozesse in unserem Körper, speziell auch in unserer Haut.


> mehr Lesen

Für die Reparatur- und Regeneration der Haut


Pantothensäure, auch Vitamin B5 genannt, gehört zu den wasserlöslichen B-Vitaminen. Sie spielt eine wichtige Rolle im Energiegewinnungsprozess jeder Zelle, ist also ein zentraler Mikronährstoff für die Energiegewinnung des ganzen Körpers. Die Pantothensäure...


> mehr Lesen

Haut ABC - E wie Ernährung und Haut


Vorsorge ist der Schlüssel zur Erhaltung einer jugendlich ausschauenden Haut. Viele der altersbedingten Veränderungen haben mit Umwelteinflüssen zu tun, wie Schadstoffbelastungen oder übermässiger UV-Bestrahlung. Eine reichliche Versorgung der Haut mit...


> mehr Lesen

Der Allrounder der Nährstoffe: Vitamin C


Dem Menschen ist im Lauf der Evolution leider die Fähigkeit abhandengekommen, Vitamin C selber herzustellen. Deswegen ist es essentiell, diesen lebensnotwendigen Stoff in genügender Menge über die Ernährung zuzuführen.


> mehr Lesen

Haut ABC - D wie Deodorantien


Die Hautfunktion Schwitzen weist verschiedene wichtige Aufgaben auf. Sie sorgt in erster Linie für einen konstanten Temperaturausgleich und wirkt so wie ein körpereigener Thermostat. Schweiss befeuchtet aber auch die Haut, sorgt für die Bildung des...


> mehr Lesen

Warum die Haut im Winter erröten, spannen und jucken kann.


Wir befinden uns mitten im tiefsten Winter: dies ist nicht die Lieblingsjahreszeit von jedermann, und sicher auch nicht die Lieblingsjahreszeit der Haut. Klirrende Kälte und trockene Heizungsluft, beide Faktoren strapazieren unsere äusserste Schutzhülle...


> mehr Lesen

Wie komme ich im Winter zu meinen Vitaminen?


Schwankungen zwischen klirrender Kälte und allzu gemütlich aufgeheizten Räumen setzen dem Organismus im Winter zu. Gleichzeitig steigt das Risiko, sich mit einer Erkältung oder Grippe anzustecken. Eine gesunde Ernährung mit ausreichend Mikronährstoffen...


> mehr Lesen

Detox zum Jahresbeginn


Pünktlich zum Jahresanfang haben wir wieder das Bedürfnis, dem Körper mehr Gutes zu tun. Hoch im Kurs stehen Detox-Kuren in verschiedenen Varianten.


> mehr Lesen

2018 wird alles besser ...


Dieses Jahr wird alles anders... So ist das jedes Neujahr mit den guten Vorsätzen. Doch warum sind Neujahrsvorsätze so schwierig durchzuhalten und wie schaffen wir es, nicht zu scheitern?


> mehr Lesen

Beratungstage: Wann und Wo?

Haben Sie konkrete Fragen zu Ihrer sensiblen oder anspruchsvollen Haut? Wünschen Sie sich, dass sich Ihre Haut auf natürliche Art wieder selbst regenerieren und reparieren kann oder Sind Sie einfach auf der Suche nach einer optimalen und vielseitigen Pflegelinie?  
An den Goloy-Beratungstagen erhalten Sie von unseren ausgebildeten und erfahrenen Spezialistinnen wertvolle Tipps für Haut und Haar sowie ausführliche Produktberatungen zur reinen Energie- und Nährstoffpflege.  

Untenstehend finden Sie eine Übersicht der Drogerien und Apotheken, in denen die nächsten Goloy-Beratungstage stattfinden.

Die nächsten Beratungstage:

26.04.2018

Natura Drogerien AG
Hauptstrasse 11
5024 Küttigen
zur Webseite

26.04.2018

Pharmacie BENU Gamma
Pl. De la Riponne 10
1005 Lausanne
T 021 321 13 80
zur Webseite

27.04.2018

Müller Handels AG Schweiz
Spitalgasse 23
3011 Bern

27.04.2018

Luna, Die Luzerner Natur-
Pilatusstrasse 41
6003 Luzern
zur Webseite

27.04.2018

Pharmacies BENU SA
Alte Bahnhofstrasse 1
5610 Wohlen AG
zur Webseite

27.04.2018

Drogerie Graber
Hauptstrasse 58B
4313 Möhlin
zur Webseite

27.04.2018

Drogerie Pfleiderer Uster
Oberlandstrasse 100
8610 Uster
zur Webseite

27.04.2018

Natura Drogerie Suhr
Mittlere Dorfstrasse 2
5034 Suhr
zur Webseite

27.04.2018

Zentral-Apotheke
Bahnhofstrasse 2
9435 Heerbrugg
zur Webseite

27.04.2018

DROPA Drogerie Käch
Bellevue-Shopping
6280 Hochdorf
zur Webseite

Verkaufsstelle finden

Fachhändler Fachhändler KosmetikerInnen KosmetikerInnen

33 Tipps für die Haarpflege

26Thymian bei fettigem Haar und Schuppen


Übergiessen Sie 1 TL Thymian mit einer Tasse kochendem Wasser. Anschliessend abkühlen lassen und filtern. Nach der Haarwäsche sanft in die Kopfhaut einmassieren. Hinterher nicht nachspülen, damit die Kräuterspülung ihre Wirkung entfalten kann.


> mehr Lesen

14Haarkur mit Ei


Zwei Eier in eine Tasse mit warmem Wasser schlagen. Die Mischung ins nasse Haar massieren und nach 5 bis 10 Minuten mit temperiertem Wasser ausspülen. Achtung: Nicht mit zu heissem Wasser auswaschen, sonst könnten die Eier gerinnen und es wird unmöglich, sie...


> mehr Lesen

31Nicht zu viel Kaffee


Kaffee regt die Talgdrüsen der Kopfhaut an und kann für eine stärkere Schuppenbildung sorgen. Falls Sie zu den schuppengeplagten Menschen zählen, trinken Sie wenn möglich nicht mehr als 3 – 4 Tassen Kaffee pro Tag.


> mehr Lesen

19Schwarztee zaubert warme Reflexe in braunes Haar


Brühen Sie 3 Teebeutel Schwarztee mit 200 ml Wasser auf. Danach abkühlen und ziehen lassen. Am besten unter der Dusche ins gewaschene Haar geben, mit einer Plastikhaube und einem Handtuch schützen und 30 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie anschliessend die...


> mehr Lesen