GOLOY 33 NEWS

Leckeres Bärlauch Pesto


Die Bärlauchzeit ist da. Vor allem in Waldgebieten verbreitet, wird er geschätzt und gesammelt, um schmackhafte Gerichte daraus zu zaubern. Einer unserer Favoriten ist das Bärlauch Pesto. Probieren Sie’s aus…


> mehr Lesen

Interessantes zum März


Der März – nicht unbedingt der beliebteste Monat des Jahres. Dabei gibt es einige ganz interessante Fakten zu diesem Monat. Wir haben einige für Sie aufgelistet.


> mehr Lesen

Haut ABC – W wie Wunden


Sie schmerzen, brennen und jucken oft – Hautwunden. Wir haben Ihnen einige Fakten zum Thema Wunden zusammengestellt.


> mehr Lesen

Tipps für die geschminkte Fasnachts-Haut


Die Guggen, Schnitzelbänkler und Narren können es kaum erwarten: Die Fasnacht steht vor der Tür! An diesen Tagen wird fleissig verkleidet und auch mal kräftig in den Schminkkasten gegriffen. Dabei sollten wir auch an unsere Haut denken. Wir haben Ihnen einige...


> mehr Lesen

Unsere Haut ist belebt


Nicht nur unser Darm ist von unzähligen Bakterien besiedelt – auch auf unserer Haut tummelt sich so manches, das man auf den ersten Blick nicht vermuten würde. Erfahren Sie, weshalb diese kleinen Helferchen so wichtig sind für uns…


> mehr Lesen

Ölziehen


«Ölziehen» ist in Europa schon lange kein unbekannter Begriff mehr. Dabei handelt es sich um eine allgemeine Methode zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens und zur Entgiftung des Organismus, welche sich bewährt hat.


> mehr Lesen

Winterblues adé!


Kalt, grau, wolkenverhangen… der Januar zeigt sich auch momentan wieder von seiner besten Seite. Das kann ordentlich auf das Gemüt schlagen. Führen wir uns am besten vor Augen, was wir an dieser Jahreszeit schätzen!


> mehr Lesen

Kinderhaut im Winter


Kinderhaut ist weich, fein, und um einiges empfindlicher als die Haut von uns Erwachsenen. Klar, dass sie im Winter oft heftiger auf das Wetter und die Temperaturen, sowie trockene Heizungsluft reagiert.


> mehr Lesen

Blaulicht


Eigentlich hätte unser Körper den Wach- und Schlafrhythmus perfekt im Griff. Doch in der heutigen Zeit funken Störfaktoren wie das Blaulicht in den körpereigenen Prozess…


> mehr Lesen

Venenbeschwerden im Winter


Der Wintersport ist in seiner Vielfältigkeit sehr beliebt. Doch eines haben alle Schneeaktivitäten gemeinsam: Sie beanspruchen unsere Beinmuskulatur stark und auf eine einzigartige Art und Weise...


> mehr Lesen

Beratungstage: Wann und Wo?

Haben Sie konkrete Fragen zu Ihrer sensiblen oder anspruchsvollen Haut? Wünschen Sie sich, dass sich Ihre Haut auf natürliche Art wieder selbst regenerieren und reparieren kann oder Sind Sie einfach auf der Suche nach einer optimalen und vielseitigen Pflegelinie?  
An den Goloy-Beratungstagen erhalten Sie von unseren ausgebildeten und erfahrenen Spezialistinnen wertvolle Tipps für Haut und Haar sowie ausführliche Produktberatungen zur reinen Energie- und Nährstoffpflege.  

Untenstehend finden Sie eine Übersicht der Drogerien und Apotheken, in denen die nächsten Goloy-Beratungstage stattfinden.

Verkaufsstelle finden

Fachhändler Fachhändler KosmetikerInnen KosmetikerInnen

33 Tipps für die Haarpflege

28Brennessel für eine gesunde Kopfhaut


Die Brennnesselkur stärkt Kopfhaut und Haarboden. Die Haare werden glänzend und gut frisierbar: Dafür 2 dl Apfelessig erhitzen (nicht kochen!) und damit eine Tasse Brennesselblätter übergiessen. Den Sud 15 Min. ziehen und abkühlen lassen. Die noch lauwarme...


> mehr Lesen

12Nüsse bei Trockenheit der Haare


Alle Nüsse mit ihren Fettsäuren sind eine Wohltat für das Haar. Auch Produkte mit den Fetten der Paranüsse etc. können eine Trockenheit der Haare beheben.


> mehr Lesen

08Farbschutz mit Avocado


Avocado ist ein prima Farbschutz für gefärbte und getönte Haare. Für eine Avocado-Kur das Fruchtfleisch herausschälen, in Stücke schneiden und mit einer Gabel zerdrücken. Die Masse mit einem Becher Rahm verrühren und im feuchten Haar verteilen. Die...


> mehr Lesen

19Schwarztee zaubert warme Reflexe in braunes Haar


Brühen Sie 3 Teebeutel Schwarztee mit 200 ml Wasser auf. Danach abkühlen und ziehen lassen. Am besten unter der Dusche ins gewaschene Haar geben, mit einer Plastikhaube und einem Handtuch schützen und 30 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie anschliessend die...


> mehr Lesen