Goloy Welt | Hornhaut und Hornhautentfernung

Nicht immer ist Hornhaut schlecht

Häufig stört gerade im Frühling und Sommer die angesammelte Hornhaut an den Füssen. Dabei ist es wichtig zu unterschieden, ob die Hornhaut schmerzt oder ob sie nur optisch stört.

Die Hornhautbildung ist ein natürlicher Schutz vom Körper gegen viel Belastung und Reibung an einer Stelle. Wenn die Hornhaut schmerzt, sollte sie entfernt werden. Viel Hornhaut bildet sich, wenn z.B. eine Fussfehlstellung vorliegt und dadurch auf eine Stelle viel Druck ausgeübt wird. Das sollte abgeklärt werden.

Vorsicht- z.B. vor dem Wandern sollte keine Hornhaut entfernt werden. Das kann verstärkt zu unerwünschter Blasenbildung führen, weil die natürliche Schutzschicht der Hornhaut fehlt.

Schöne Füsse sollten also gepflegt werden, die normale, schützende Hornhautentwicklung aber nicht unterbrochen werden.

Unsere Tipps für eine schonende Hornhautentfernung:

Hygiene

Die Hygiene ist bei der Fusspflege das A und O. Egal welche Hilfsmittel Sie verwenden, achten Sie darauf, dass sie einfach zu reinigen sind.

Fingerspitzengefühl

Es erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl die richtige Menge an Hornhaut zu entfernen. Idealerweise entfernt man so viel, dass sich die Haut wieder gut beweglich anfühlt, aber nicht schmerzt.

Empfindliche Haut

Bei sehr empfindlicher Haut mit leichter Verhornung kann bereits ein pflegendes Peeling helfen. Vorsicht – das Peeling darf hier auf keinen Fall aggressiv sein!

Vorbereitung

Gönnen Sie Ihren Füssen vor der Hornhautentfernung ein 10-minütiges Fussbad mit angenehmer lauwarmer Temperatur.

Ähnliche Beiträge

Das grosse Jucken im Herbst

Wer kennt es nicht in den kälteren Jahreszeiten? Die Haut ist trocken und es entstehen weisse Hautschuppen, welche auch unschöne Spuren auf der Kleidung hinterlassen.

Mehr
Pflege nach dem Sonnenbaden

Ob am Strand oder auf dem Balkon: In diesem Sommer durften wir besonders viel Sonne geniessen.

Ob am Strand oder auf dem Balkon: In diesem Sommer durften wir besonders viel Sonne geniessen. Ein Sonnenbad ist entspannend für den Geist, aber für die Haut bedeutet es leider eher Stress.

Mehr
It's gonna be a hot summer: Was bei Hitze im Körper passiert

Der Sommer ist da und hat schon einige Hitzetage mit sich gebracht.
Die einen freuts sehr, denn endlich ist wieder Zeit für die Badi und für die leichten Kleider.

Der Sommer ist da und hat schon einige Hitzetage mit sich gebracht.

Die einen freuts sehr, denn endlich ist wieder Zeit für die Badi und für die leichten Kleider. Andere würden den Sommer lieber in der Arktis verbringen, denn der Sommer kann auch sehr anstrengend und belastend für den Kreislauf sein.

Mehr

Folgt uns

@goloy_ch