Goloy Welt | Die Haut in Strümpfen

Hautpflege in der Strumpfsaison

Es gibt sie in allen Farben, mit Muster und in diversen Materialien: Ja, wir befinden uns bereits wieder in der Zeit, wo Strümpfe Hochsaison haben.

Strümpfe sind sowohl Schutz vor Kälte als auch modisches Accessoire. So nützlich und schön sie auch sind, jede Strumpfträgerin kennt es: Das zeitweise unangenehme Jucken und Zwicken beim Tragen. Warum das so ist? Einerseits wird die Haut bereits durch die kalte Jahreszeit und die trockene Heizungsluft strapaziert. Andererseits liegen Strümpfe eng an der Haut an, dies kann je nach Material die Haut zusätzlich austrocknen.

Folgende Tipps können dabei helfen, den Tragekomfort zu erhöhen und die Haut zusätzlich zu pflegen.

  • Direkt vor dem Anziehen der Strümpfe ist das Auftragen einer Lotion nicht empfohlen. Die kostbare Pflege haftet nur an den Strümpfen und hilft der Haut leider zu wenig.
  • Darum die Haut regelmässig abends mit einer Feuchtigkeitslotion pflegen & verwöhnen (z.B. mit der GOLOY Body Lotion), damit trockener und juckender Haut unter den Strümpfen vorgebeugt wird.
  • Ein- bis zweimal pro Woche ein Peeling (z.B. mit dem GOLOY Face Peeling) anwenden. So werden Hautschuppen entfernt, die ansonsten sichtbar in den Strümpfen hängen bleiben.
  • Die Beine enthaaren, denn bei behaarter Haut gleichermassen wie bei Hautstoppeln können die Strümpfe zwicken und jucken.

Ähnliche Beiträge

Das grosse Jucken im Herbst

Wer kennt es nicht in den kälteren Jahreszeiten? Die Haut ist trocken und es entstehen weisse Hautschuppen, welche auch unschöne Spuren auf der Kleidung hinterlassen.

Mehr
Die Haut in Strümpfen

Es gibt sie in allen Farben, mit Muster und in diversen Materialien: Ja, wir befinden uns bereits wieder in der Zeit, wo Strümpfe Hochsaison haben.

Es gibt sie in allen Farben, mit Muster und in diversen Materialien: Ja, wir befinden uns bereits wieder in der Zeit, wo Strümpfe Hochsaison haben.

Mehr
Wann gehört meine Hautrötung in ärztliche Behandlung?

Rötungen oder Reizungen der Haut treten häufig auf und sind meist harmlos. Wir erklären, wann Hautprobleme in ärztliche Behandlung gehören.

Rötungen oder Reizungen der Haut treten häufig auf und sind meist harmlos. Wir erklären, wann Hautprobleme in ärztliche Behandlung gehören.

Mehr

Folgt uns

@goloy_ch